Produktpalette


UNSER ANGEBOT:

Printartikel (Visitenkarten, Briefbögen, Flyer, Plakate, Formulare, Selbstdurchschreibesätze, Blöcke, Tisch- und Wandkalender, Broschüren, Schreibtischunterlagen, Briefumschläge, Gutscheine,
Eintrittskarten, Trauerkarten, Ring- und Hardcover Bindungen von Diplom-
und Masterarbeiten, etc.)

Textildruck (Transfer-, Sublimations-, Flock-, Flex- und Textildirektdruck für Berufs-, Sport- und Privatbekleidung)

Folienbeschriftung (PKW, LKW, Schaufenster und Schilder)

Großformatdruck (Meshbanner, Aufkleber, Fahnen, Planen, Beachflag)

Werbeartikel (Feuerzeuge, Tassen, Kugelschreiber, Schlüsselbänder, Zollstöcke,
Baumwolltaschen, Regenschirme, Promotion-Produkte, etc.)

Corporate Design für ihre Wiedererkennbarkeit (Firmenlogos, Fahrzeuggestaltung,
Typografie, Farbdefinition, Visitenkarten, Flyer, Berufsbekleidung etc.) 

Zu den verschiedenen Druckarten für die Textilbeschriftung:

Sublimationsdruck: Beim Vorgang der Sublimation
werden die Farbstoffe durch Erhitzen auf den Bedruckstoff aufgebracht.
Dabei wird die Tinte eingedampft bzw. sublimiert. 

Im Textildirektdruck (Direct-To-Garment DTG) wird die Druckfarbe direkt auf das Textil gedruckt. Der Aufdruck kann auf helle und fabrige oder schwarze Textilien wie beispielsweise T-Shirts, Poloshirts, Sweatshirts, Hoodies und vielen mehr erfolgen - wichtig ist eine plane Textilstruktur.

Flexdruck: ist ein edles Druckverfahren um individuelle Motive, Schriften und Logos in kleinen Auflagen auf Textilien zu drucken. Die Folien werden mit einem Schneideplotter ausgeschnitten und danach entgittert. Der Aufdruck ist extrem waschbeständig und die Farben bleiben deckend, auch auf dunklen Textilien.

Der Flock­­­­druck ist durch seine Haptik ein beson­deres Druck­­verfahren. Der Druck wird gewissermaßen mit den Fingern erfahrbar, da er leicht erhaben ist und sich flauschig
(samtartig) anfühlt.

  • Autobeklebungen

    Autobeklebungen

  • Milchglasbeklebungen

  • Textilien